Das Programm "People-to-People" ist ein ganzjähriges Angebot des Tourismus-Ministeriums mit der Absicht, Besuchern ein authentisches und familiäres Bild der bahamaischen Gastfreundschaft und Kultur zu bieten, wie man es sonst nur bei einem Besuch von Freunden erleben kann. Freiwillige Einheimische, die entsprechend der Interessen ihrer Gäste ausgewählt werden, geben auf angenehme, persönliche Art und Weise Einblick in das Leben auf den Bahamas.

Besuchen Sie Ihre Gastgeber in ihrem Zuhause, um zu plaudern und gemeinsam eine typische bahamaische Mahlzeit zu genießen. Gehen Sie zusammen in ein Gemeindezentrum oder einen Bürgerverein, zu einem Gottesdienst, einer Sportveranstaltung oder betrachten Sie die Sehenswürdigkeiten mit den Augen und der Interpretation der Einheimischen.

Hier anmelden (Online Teilnahme Formular)