Tauchen auf den Bahamas

Das drittgrößte Barriereriff der Welt, unzählige blaue Löcher, blühende Korallenriffe und fast vergessene Schiffswracks bieten erfahrenen Tauchern und Anfängern endlosen Nervenkitzel. Mit einer Sichtweite von bis zu 60 m und warmem Wasser die meiste Zeit des Jahres sind die Bahamas das führende Tauchziel ohne große Konkurrenz.

Diver jumping off a boat into the ocean

Entdecken Sie Ihr nächstes Abenteuer

Nummer 1 für große Tiere

2020 Wahl der Leser des Magazins Scuba Diving

Diverse Tauchplätze

Schiffswracks, Mauern, Höhlen, blaue Löcher, und das ist erst der Anfang

Das drittgrößte Barriereriff der Welt

300 km des unberührten Andros Barrier Reef

Außergewöhnliche Sichtbarkeit

Erwarten Sie im Durchschnitt eine Sichtweite von 45 bis 60 m

Entdecken Sie Ihr nächstes Abenteuer

  • Tauchen mit Haien
  • Riffe
  • Wände
  • Blaue Löcher
  • Höhlen
  • Schiffswracks

Tauchen mit Haien

Einige der weltweit intimsten Haitauchgänge aus nächster Nähe finden Sie auf den Bahamas. Von Tigerhaien in Freeport über Seidenhaie in Nassau bis hin zu Hammerhaien in Bimini - all diesen beeindruckenden Raubfischen können Sie auf Ihren Tauchgängen begegnen.

TOP-TAUCHPLÄTZE:

  • Tiger Beach, Freeport
  • Hai-Boje, Nassau
  • Hai-Rodeo, Abacos
  • The Oceanic Whitetips, Cat Island

Riffe

Auf den Bahamas gibt es einige der gesündesten Korallen- und beeindruckendsten Rifftauchgänge in der Region. Vom Andros Barrier Reef - dem drittgrößten der Welt - bis hin zu einzigartig gut erhaltenen Gebieten dank des Bahamas National Trust.

TOP-TAUCHPLÄTZE:

  • Victory Reef, Bimini
  • Devil's Backbone, Eleuthera
  • Amberjack Reef, die Exumas
  • Vickys Riff, San Salvador

Wände

Zwischen der Zunge des Ozeans - einer 18 km hohen Schlucht, die zwischen Andros und Nassau verläuft - und den dramatischen Wänden, die einige der entlegeneren Inseln umgeben, sind die Wandtauchgänge der Bahamas einfach einmalig.

TOP-TAUCPLÄTZE:

  • Andros Wall, Andros
  • Conception Island Wall, Long Island
  • Bimini Wall, Bimini
  • Hole in the Wall, San Salvador

Blaue Löcher

Die Bahamas sind einzigartig in der Menge und Vielfalt der blauen Löcher - ganz zu schweigen vom zweittiefsten blauen Loch der Welt, Dean's Blue Hole.

TOP-TAUCHPLÄTZE:

  • Dean's Blue Hole, Long Island
  • The Crater, Andros
  • The Lost Blue, Nassau

Höhlen

Tausende von Jahren haben riesige unterirdische Höhlensysteme, Höhlen und Tunnel auf den Inseln und Buchten der Bahamas geschnitzt. Es ist ein einzigartiger Nervenkitzel, die ständig wachsende Liste der Höhlen als Taucher zu erkunden.

TOP DIVE SITES:

  • Pelican Cays Land & Sea Park, Abacos
  • Coral Caverns, Abacos
  • Ben's Cave, Freeport

Schiffswracks

Ein gutes Wrack ist ein großartiger Tauchgang und die Bahamas bieten natürliche und künstliche Schiffswracks für Taucher aller Schwierigkeitsgrade. Flache Wracks, die viel Sonnenlicht ausgesetzt sind, bieten reichlich Fischleben, während tiefe Wracks, die aus der Ferne in außergewöhnlich klarem Wasser sichtbar sind, ein wirklich einzigartiges Erlebnis sind.

TOP-TAUCHORTE:

  • HMS Conqueror, Rum Cay
  • James Bond Wracks, Nassau
  • Comberbach, Long Island
  • SS Sapona, Bimini

Entdecken Sie Ihr nächstes Abenteuer

bmot plan your trip find a hotel Close up of diving gear
  • Hotel finden
  • Tauchshop finden

Die Bahamas sind ein führendes Tauchziel und bieten einige der ersten und erfahrensten Tauchresorts der Welt.

Hotels anzeigen

Tauchshops rund um die Inseln lieben es, Reisenden die atemberaubenden Gewässer der Bahamas zu zeigen.

Handbücher anzeigen

Entdecken Sie Ihr nächstes Abenteuer

Lass dich inspirieren

Alle
Alle AndrosDie Exumas
bmot stories square learn to dive 5fb5a65cf37d9
Andros

Tauchen lernen

Lass uns gehen
exuma exumacays
Die Exumas

Der Exumas Land & Sea Park

Lass uns gehen
andros holes
Andros

Ein Tag bei Captain Bill

Lass uns gehen
Reiseanforderungen
Erfahren Sie mehr>